OpenBCM V1.07b6_bn2 (Linux)

Packet Radio Mailbox

FFLB0X

[[FFL-B0X]]

 Login: GAST





  
FFL0EV > DARC     08.12.22 09:32l 31 Lines 1327 Bytes #999 (1) @ BCMNET
BID : 8WCFFLB0X_0R
Read: FFL0EV GAST
Subj: Bundesweiter Warntag am 8. Dezember
Path: FFLB0X
Sent: 221208/0832z @:FFLB0X.#BAY.DEU.BCMNET [[FFL-B0X]] obcm1.07b6_bn2 LT:001
From: FFL0EV @ FFLB0X.#BAY.DEU.BCMNET (FFL e.v.)
To:   DARC @ BCMNET
X-Info: Sent with login password

Funkaktivitäten
Bundesweiter Warntag am 8. Dezember

Am 8. Dezember 2022 erproben Bund, Länder und Kommunen ihre Warnsysteme 
in einer gemeinsamen Übung. Diese ist gegen 11:00 Uhr MEZ geplant. Beim 
bundesweiten Warntag wird Cell Broadcast, eine Warnnachricht, die direkt 
aufs Handy geschickt wird, erstmals getestet. Parallel zum Warntag gibt 
es eine Aktivität im Distrikt Niedersachsen.

Ab 11:30 Uhr rufen überregional drei Stationen auf festen Frequenzen 
"CQ Warntag". Es wird der SDOK "WARN22" verteilt. Die teilnehmenden 
Stationen werden für eine Auswertung gebeten, ihre Postleitzahl des 
aktuellen Standortes und die Art der Alarme anzugeben, die sie 
empfangen haben (Sirene, Warn-App, Cell Broadcast). Folgende Rufzeichen 
sind ab 11:30 Uhr Ortszeit erreichbar: DKØMB auf der Frequenz 145,500 MHz 
in FM (QTH auf dem Ith im Weserbergland), DLØOUI auf 3,643 MHz in SSB 
und DFØRI auf 7,135 MHz in SSB. Ab 13 Uhr sollen weitere QRGs bedient 
werden. Der Blick in die Cluster lohnt sich. Das Motto der Veranstaltung 
ist "Amateurfunk läuft!" – um zahlreiche Teilnahme in ganz Deutschland 
wird gebeten. Darüber informiert Henrik Bartels, DL6OCH

--

Quelle: https://www.darc.de/home/

 * Mit freundlicher Genehmigung des DARC ins CB Packet Radio übernommen *

Funkfreunde Landshut e.V.
www.funkfreundelandshut.de

 


Lese vorherige Mail | Lese naechste Mail


 07.02.2023 21:48:43lZurueck Nach oben