OpenBCM V1.07b6_bn2 (Linux)

Packet Radio Mailbox

FFLB0X

[[FFL-B0X]]

 Login: GAST





  
FFL0EV > DARC     05.12.23 12:29l 36 Lines 1639 Bytes #999 (7) @ BCMNET
BID : 5XCFFLB0X_13
Read: FFL0EV GAST DHH841
Subj: USA: 10-m-FM-QSO über Bande
Path: FFLB0X
Sent: 231205/1129z @:FFLB0X.#BAY.DEU.BCMNET [[FFL-B0X]] obcm1.07b6_bn2 LT:007
From: FFL0EV @ FFLB0X.#BAY.DEU.BCMNET (FFL e.v.)
To:   DARC @ BCMNET
X-Info: Sent with login password

HF-Referat
USA: 10-m-FM-QSO über Bande

Wenn das 10-m-Band öffnet, ergeben sich manchmal kuriose Dinge. Davon 
weiß Lu Romero, W4LT, zu berichten. Lu nutzt gerne das 10-m-FM-Band: 
"Vor der Einführung von FT8 war 10 Meter FM immer eine gute Möglichkeit, 
um herauszufinden, in welche Richtung sich das Band öffnet. Und wenn 
insbesondere dort auf den FM-Repeatern Betrieb ist, dann ist auch die 
Ausbreitung richtig gut!" Normalerweise beobachtet Lu den 10-m-FM-
Repeater in New York City, KQ2H ...

...  - eines der stärksten FM-Signale, die er in Florida empfängt. So 
auch am 23. Oktober 2023. Doch etwas höher war an diesem Tag ein noch 
stärkeres Signal zu hören: "Es war HB9HD in der Schweiz!" Lu konnte 
darüber sogleich HB3XVR kontaktieren. Am 31. Oktober gegen 1500 UTC 
probierte Lu den Schweizer FM-Repeater erneut aus, und er rief 
mehrmals CQ. "Ich erhielt zunächst keine Antwort, aber schließlich 
empfing ich ein Signal, das jedoch stark schwankte. Ich rief erneut, 
das Signal beruhigte sich für eine Weile, und ich konnte David, WA3LXD, 
über den HB9HD-Repeater arbeiten. David fragte mich nach meinem QTH, 
und ich sagte ihm, ich sei in Tampa (Florida). Er lachte und sagte, 
dass er in Ocala (Florida) sei, etwa 100 Meilen nördlich von mir", 
so Lu. Die beiden, nicht mal 200 Kilometer voneinander entfernt, hatten 
sich über einen Umweg von etwa 9.800 Meilen, knapp 16.000 km, gefunden. 
Auch das ist Amateurfunk. (Nach einem Bericht auf ARRL.org)

--

Quelle: https://www.darc.de/home/

 * Mit freundlicher Genehmigung vom DARC ins CB Packet Radio übernommen *

Funkfreunde Landshut e.V.
www.funkfreundelandshut.de

 


Lese vorherige Mail | Lese naechste Mail


 25.02.2024 03:58:22lZurueck Nach oben