OpenBCM V1.07b6_bn2 (Linux)

Packet Radio Mailbox

FFLB0X

[[FFL-B0X]]

 Login: GAST





  
FFL0EV > DARC     16.01.24 19:51l 47 Lines 2335 Bytes #999 (7) @ BCMNET
BID : GY1FFLB0X_1J
Read: FFL0EV GAST DHH841
Subj: 77. Orlando HamCation in Florida/USA
Path: FFLB0X
Sent: 240116/1751z @:FFLB0X.#BAY.DEU.BCMNET [[FFL-B0X]] obcm1.07b6_bn2 LT:007
From: FFL0EV @ FFLB0X.#BAY.DEU.BCMNET (FFL e.v.)
To:   DARC @ BCMNET
X-Info: Sent with login password

9. bis 11. Februar 2024
77. Orlando HamCation in Florida/USA

Der Orlando Amateur Radio Club veranstaltet die 77. Jährliche Orlando 
Hamcation, die diesmal von Freitag, dem 9. bis Sonntag, dem 11. Februar 
2024 im Central Florida Fairgrounds und Expo Park in den USA stattfindet.
Die HamCation gehört neben der Hamvention (Ohio/USA), Tokyo Ham Fair 
(Tokio/Japan) und HAM RADIO (Friedrichshafen, DL) zu den größten 
Amateurfunk-Veranstaltungen der Welt. Die Eröffnungsveranstaltung der 
HamCation geht auf das Jahr 1946 zurück. Seitdem ist die Veranstaltung 
stets gewachsen, in 2023 kamen 23800 Besucher.

Für 2024 werden fast 100 Anbieter erwartet. Für Teilnehmer, die ihre 
Amateurfunkkenntnisse verbessern möchten, werden an den drei Messe-
tagen über 42 Foren veranstaltet, und die Teilnehmer können auch 
eine Prüfung für die US-amerikanische Amateurfunklizenz der Klassen 
"Technician", "General" oder "Extra" ablegen. Die HamCation Webseite 
wurde in diesem Jahr überarbeitet, benutzerfreundlicher gestaltet 
und bekam ein Kaufsystem für die Tickets. Dort lassen sich auch 
Verkaufstische, Kofferraumflohmarkt- und Wohnmobilplätze reservieren. 
Weiterhin gibt es Informationen zu Aktivitäten und Anbietern. Für 
weitere Informationen zur Orlando HamCation folgen Sie HamCation auf 
Facebook, Instagram oder Twitter oder besuchen Sie 
https://www.hamcation.com. (Quelle: Presseinfo)

Flüge in die USA, zum Beispiel vom Frankfurt nach Orlando/Florida 
kosten für den Zeitraum 7. bis 14. Februar 2024 aktuell etwa 500-600 €, 
ggf. mit einmaligem Umstieg, z.B. an einem US-Flughafen. Zur Einreise 
in die USA ist ein Reisepass erforderlich. Weiterhin muss man sich vor 
Reiseantritt beim Electronic System for Travel Authorization (ESTA) 
zwingend anmelden. Die Anmeldung ist zwei Jahre gültig und kostet einen 
niedrigen zweistelligen US-$-Betrag, der z.B. per Kreditkarte bezahlt 
werden kann. Für den Zahlungsverkehr vor Ort (Hotels/Restaurants/
Mietwagen) ist eine Kreditkarte ohnehin essenziell. Lesen Sie zur 
Einreise in die USA unbedingt auch die belastbaren Informationen auf 
der Webseite des Auswärtigen Amtes unter "Reise und Sicherheitshinweise".

--

Quelle: https://www.darc.de/home/

 * Mit freundlicher Genehmigung vom DARC ins CB Packet Radio übernommen *

Funkfreunde Landshut e.V.
www.funkfreundelandshut.de

 


Lese vorherige Mail | Lese naechste Mail


 17.07.2024 20:41:00lZurueck Nach oben