OpenBCM V1.07b6_bn2 (Linux)

Packet Radio Mailbox

FFLB0X

[[FFL-B0X]]

 Login: GAST





  
FFL0EV > DARC     01.04.24 19:11l 37 Lines 1494 Bytes #999 (7) @ BCMNET
BID : 1Y4FFLB0X_1I
Read: FFL0EV GAST DHH841
Subj: SRF - Faszination Amateurfunk
Path: FFLB0X
Sent: 240401/1711z @:FFLB0X.#BAY.DEU.BCMNET [[FFL-B0X]] obcm1.07b6_bn2 LT:007
From: FFL0EV @ FFLB0X.#BAY.DEU.BCMNET (FFL e.v.)
To:   DARC @ BCMNET
X-Info: Sent with login password

Hörfunktipp
SRF - Faszination Amateurfunk

Am Osterwochenende veröffentlichte das Schweizer Radioprogramm SRF2 
Kultur den Podcast «Faszination Amateurfunk». Das ist in so fern 
bemerkenswert, da es sich um ein Kulturprogramm handelt. Der Podcast 
ist in Hochdeutsch produziert und berichtet u.a. von einem Funkamateur 
aus dem Jura, der einen brandneuen Zug der Schweizer Bahngesellschaft 
BLS mit seinen Aussendungen unbemerkt zum Stoppen brachte.

Wer sind diese Menschen, welche Faszination hegen sie fürs Funken und 
mit welchen Widrigkeiten haben sie zu kämpfen? Die Spurensuche führt 
in den Kanton Solothurn. Dort hat sich ein in Amateurfunkkreisen 
bekanntes Ehepaar komplett dem Amateurfunk verschrieben und 16 Antennen 
rund ums Haus aufgestellt. Und im Archiv des Museums für Kommunikation 
in Bern wird offensichtlich, dass Amateurfunk nicht nur Landesgrenzen, 
sondern auch Ideologien überbrückt.

Gerade in den 1920er Jahren war Amateurfunk ein beliebtes Hobby, heute 
aber hat er mit einem etwas verstaubten Image und Antennenfeindlichkeit 
zu kämpfen. Dabei spielt der Amateurfunk in Krisensituationen eine 
zentrale Rolle und bietet überraschend viel Unterhaltung. 

Interesse bekommen? Hier der Link zur Sendung: 
https://www.srf.ch/audio/passage/faszination-amateurfunk?id=12553727 
(Länge 44 Minuten).

--

Quelle: https://www.darc.de/home/

 * Mit freundlicher Genehmigung vom DARC ins CB Packet Radio übernommen *

Funkfreunde Landshut e.V.
www.funkfreundelandshut.de

 


Lese vorherige Mail | Lese naechste Mail


 22.07.2024 22:15:37lZurueck Nach oben