OpenBCM V1.07b6_bn2 (Linux)

Packet Radio Mailbox

FFLB0X

[[FFL-B0X]]

 Login: GAST





  
FFL0EV > DARC     10.05.24 23:56l 34 Lines 1447 Bytes #999 (7) @ BCMNET
BID : AY5FFLB0X_1V
Read: FFL0EV GAST
Subj: FUNK-ÜBUNG "BLUE HAM" im 60-m-Band
Path: FFLB0X
Sent: 240510/2156z @:FFLB0X.#BAY.DEU.BCMNET [[FFL-B0X]] obcm1.07b6_bn2 LT:007
From: FFL0EV @ FFLB0X.#BAY.DEU.BCMNET (FFL e.v.)
To:   DARC @ BCMNET
X-Info: Sent with login password

Funkbetrieb
FUNK-ÜBUNG "BLUE HAM" im 60-m-Band, 17. - 21. Juni 2024

Die Funkübung "Blue Ham" wird zwei- bis dreimal im Jahr von den RAF Air 
Cadets (RAFAC) auf dem dem Amateurfunk sekundär zugewiesenen 5-MHz-Band 
durchgeführt. Das Militär ist im 60-m-Band Primärnutzer, darf also nicht 
gestört werden! Deutschen Funkamateuren ist es nicht gestattet, mit den 
britischen Kadetten Kontakt aufzunehmen bzw. QSOs zu fahren. Die Kadet-
tenstationen rufen "alpha charlie, alpha charlie, alpha charlie, this 
is...", gefolgt von dem ihnen zugewiesenen Rufzeichen. Diese entsprechen 
der Form MRExxx für die RAFAC und MFJxxx für die Seekadetten, z. B. MRE21, 
MRE77A, MFJ05.

Alpha Charlie steht für "any call-signs" (beliebige Rufzeichen), und 
diese Form des Rufs gilt nur für Kadettenstationen! Die Übung dient der 
fortlaufenden Funkausbildung der Kadetten, sie können so den HF-Betrieb 
mit all den Unwägbarkeiten von Near Vertical Incident Skywave (Inter-UK 
working), European DX, QRN und dem Spaß von Pile-Ups erleben. Viele der 
Kadettenstationen ermutigen ihre jungen Leute, die Welt des Amateurfunks 
kennenzulernen - und eine Lizenz zu erwerben.

Anders als in Deutschland können britische Funkamateure gemäß ihren 
Lizenzbestimmungen mit dem Militär zusammenarbeiten.

--

Quelle: https://www.darc.de/home/

 * Mit freundlicher Genehmigung vom DARC ins CB Packet Radio übernommen *

Funkfreunde Landshut e.V.
www.funkfreundelandshut.de

 


Lese vorherige Mail | Lese naechste Mail


 22.07.2024 21:35:05lZurueck Nach oben