OpenBCM V1.07b6_bn2 (Linux)

Packet Radio Mailbox

FFLB0X

[[FFL-B0X]]

 Login: GAST





  
FFL0EV > DARC     16.05.24 09:10l 26 Lines 892 Bytes #999 (7) @ BCMNET
BID : GY5FFLB0X_0O
Read: FFL0EV GAST
Subj: Funkbetrieb
Path: FFLB0X
Sent: 240516/0710z @:FFLB0X.#BAY.DEU.BCMNET [[FFL-B0X]] obcm1.07b6_bn2 LT:007
From: FFL0EV @ FFLB0X.#BAY.DEU.BCMNET (FFL e.v.)
To:   DARC @ BCMNET
X-Info: Sent with login password

Funkbetrieb
No Stress. QRS.

Habt ihr als CW-Anfänger und CW-Neueinsteiger Hemmungen, in CW Betrieb 
zu machen? Weil ihr nur langsam Geben bzw. Hören könnt? Kein Problem. 
Es gibt extra Frequenzen für den langsamen Telegrafieverkehr: 3555 5355 
7035 10125 14055 18085 21055 24905 28055 kHz. Einfach mal dort rufen. 
"No Stress. QRS." Probiert es aus! Ja, es muss nicht immer "Schneller. 
Höher. Weiter." sein. Auch und gerade im Amateurfunk. Wir freuen uns 
auf euch. Just do it.

Zudem bietet die Arbeitsgemeinschaft Telegrafie (AGCW) ein sogenanntes 
QRS-Net an: https://www.agcw.de/funkaktivitaeten/qrs-net/. Eine gute 
Gelegenheit, sich mit Netzverkehr vertraut zu machen und bspw. zu 
versuchen, im Kopf mitzulesen.

--

Quelle: https://www.darc.de/home/

 * Mit freundlicher Genehmigung vom DARC ins CB Packet Radio übernommen *

Funkfreunde Landshut e.V.
www.funkfreundelandshut.de

 


Lese vorherige Mail | Lese naechste Mail


 13.07.2024 16:03:11lZurueck Nach oben