OpenBCM V1.07b6_bn2 (Linux)

Packet Radio Mailbox

FFLB0X

[[FFL-B0X]]

 Login: GAST





  
FFL0EV > DARC     21.05.24 17:28l 42 Lines 1764 Bytes #999 (7) @ BCMNET
BID : LY5FFLB0X_1B
Read: FFL0EV GAST
Subj: Mehrere QO-100-DXpeditionen nach VO1
Path: FFLB0X
Sent: 240521/1528z @:FFLB0X.#BAY.DEU.BCMNET [[FFL-B0X]] obcm1.07b6_bn2 LT:007
From: FFL0EV @ FFLB0X.#BAY.DEU.BCMNET (FFL e.v.)
To:   DARC @ BCMNET
X-Info: Sent with login password

AMSAT
Mehrere QO-100-DXpeditionen nach VO1

In der vergangenen Woche operierten drei verschiedene DXpeditionen 
knapp außerhalb der Ausleuchtzone von QO-100. Von Neufundland aus 
befindet sich der geostationäre Satellit etwa 1° unter dem Horizont. 
Die drei Gruppen hielten sich in der Gegend um St. John's auf, um den 
Betrieb über QO-100 zu testen.

Wie bereits berichtet, hatte Gopan, M0XUU, den Auftakt am 11. Mai 
gemacht. Er funkte mit einer 0,8-m-Satellitenschüssel aus Neufundland. 
Trotz häufiger Perioden ohne Signal gelang es ihm, Stationen über FT8, 
FT4 und CW zu erreichen. Nach einer Woche auf Sendung als VO1/M0XUU 
verließ er die Insel am 15. Mai. Weitere Informationen zu seiner 
DXpedition sind auf der Website des QO-100 DX Club zu finden: 
https://qo100dx.club.

 Ab Montag, dem 13. Mai, war ein kanadisches Team mit einer 1,8-m-
Schüssel und bis zu 100 W aktiv und blieb bis Freitag, dem 17. Mai. 
Schlechtes Wetter behinderte ihre Aktivität. Einzelheiten über den 
Betrieb von Stefan Wagener, VE4SW, und John Langille, VE1CWJ, sind 
auf der QRZ.com-Seite für das Sonderrufzeichen VO100QO unter 
https://www.qrz.com/db/VO100QO zu finden.

 Schließlich trafen Graham Shirville, G3VZV, und David Bowman, G0MRF, 
am Mittwoch, dem 15. Mai, mit zwei Ausrüstungen in Neufundland ein. 
Das Team war als VO1/G3VZV und VO1/G0MRF aktiv. Am Sonntag, dem 19. Mai, 
flogen beide nach Großbritannien zurück. Vom alten Leuchtturmwärter-
bungalow auf der Südseite der Hafeneinfahrt von St. John’s versuchten 
sie, alle Betriebsarten zu bedienen, einschließlich eines Versuchs 
mit DATV.

--

Quelle: https://www.darc.de/home/

 * Mit freundlicher Genehmigung vom DARC ins CB Packet Radio übernommen *

Funkfreunde Landshut e.V.
www.funkfreundelandshut.de

 


Lese vorherige Mail | Lese naechste Mail


 13.07.2024 16:42:35lZurueck Nach oben