OpenBCM V1.07b6_bn2 (Linux)

Packet Radio Mailbox

FFLB0X

[[FFL-B0X]]

 Login: GAST





  
FFL0EV > DARC     28.05.24 07:53l 49 Lines 2336 Bytes #999 (7) @ BCMNET
BID : SY5FFLB0X_0I
Read: FFL0EV GAST
Subj: Funkamateure üben den Aufbau von Richtfunkverbindungen
Path: FFLB0X
Sent: 240528/0553z @:FFLB0X.#BAY.DEU.BCMNET [[FFL-B0X]] obcm1.07b6_bn2 LT:007
From: FFL0EV @ FFLB0X.#BAY.DEU.BCMNET (FFL e.v.)
To:   DARC @ BCMNET
X-Info: Sent with login password

Notfunk
Funkamateure üben den Aufbau von Richtfunkverbindungen

Vom 9. bis 12. Mai 2024 fand auf der Nordalb in Deggingen (Baden-
Württemberg) das Notfunk-Ausbildungswochenende des Deutschen Amateur-
Radio-Clubs e.V. (DARC) statt. Knapp 50 Funkamateure nahmen an dieser 
intensiven, 4-tägigen Schulung teil.  

Das Programm umfasste praxisorientierte Workshops, Vorträge und Übungen 
zu den Grundlagen digitaler Kommunikation, der eingesetzten Technik bis 
hin zu praktischen Übungen mit dem vorhandenen Material. Abgerundet 
wurde die Veranstaltung durch externe Referenten, welche unter anderem 
den Datentransfer über Satelliten anhand mitgebrachten Materials 
praktisch vorführten. Dies kann in Not- und Katastrophenfällen sehr 
hilfreich sein, um die Bevölkerung zum Beispiel mit einem Internetzugang 
zu versorgen.

Ein besonderes Highlight war die Abschlussübung, bei der eine Richtfunk-
verbindung zur Sprach- und Datenübertragung über mehrere Kilometer 
erfolgreich aufgebaut wurde. Die enorme Herausforderung bei dieser Übung 
war nicht, die zu überwindende Strecke, sondern die Topologie des Geländes 
rund um die Nordalb. So mussten am Ende von den Trupps der Funkamateure 
insgesamt 7 Richtfunkknoten mit Masten zwischen 6 und 18 m Höhe aufgebaut 
und in Betrieb genommen werden, bevor eine Verbindung von der Bergkuppe 
bis zu den im Tal verteilten Endpunkten möglich war. Diese Verbindung 
hätte im Ernstfall für die Telefonie oder Datenübertragung zwischen 
Bedarfsträgern genutzt werden können.

Um auch weiterhin immer aktuell zu bleiben und mit dem Material des 
Vereins auch in verschiedenen Topologien üben zu können, ist ein weiteres 
Ausbildungswochenende im Oktober im Bereich des Ruhrgebiets in Vorbereitung.

Der DARC ist die größte Vereinigung von Funkamateuren in Deutschland 
und Europa. Er gliedert sich bundesweit in 24 Distrikte und rund 1000 
Ortsverbände. Die Aufgaben des Clubs sind es, den Amateurfunk zu fördern 
und die geeigneten Rahmenbedingungen für den Amateurfunkdienst zu schaffen. 
Wer Interesse am Amateurfunk im Allgemeinen und an Notfunk im Besonderen 
hat, kann sich an die Pressestelle des DARC in Baunatal wenden.

--

Quelle: https://www.darc.de/home/

 * Mit freundlicher Genehmigung vom DARC ins CB Packet Radio übernommen *

Funkfreunde Landshut e.V.
www.funkfreundelandshut.de

 


Lese vorherige Mail | Lese naechste Mail


 22.07.2024 22:24:34lZurueck Nach oben