OpenBCM V1.07b6_bn2 (Linux)

Packet Radio Mailbox

FFLB0X

[[FFL-B0X]]

 Login: GAST





  
FFL0EV > DARC     17.08.22 15:14l 30 Lines 1310 Bytes #999 (7) @ BCMNET
BID : HW8FFLB0X_1E
Read: FFL0EV GAST
Subj: Amateurfunk-Kontakte mit Kids begeistern ESA-Astronaut
Path: FFLB0X
Sent: 220817/1414z @:FFLB0X.#BAY.DEU.BCMNET [[FFL-B0X]] obcm1.07b6_bn2 LT:007
From: FFL0EV @ FFLB0X.#BAY.DEU.BCMNET (FFL e.v.)
To:   DARC @ BCMNET
X-Info: Sent with login password

Amateur Radio on the International Space Station
Amateurfunk-Kontakte mit Kids begeistern ESA-Astronaut Matthias Maurer

Seit 100 Tagen ist der saarländische ESA-Astronaut, KI5KFH, nach seinem 
sechsmonatigen Aufenthalt auf der Internationalen Raumstation ISS wieder 
zurück auf der Erde. Anlässlich einer Welcome-Back-Party am Bostalsee in 
der Nähe seines Heimatortes äußerte sich Maurer im Interview mit Radio-
DARC-Mitarbeiter Dieter Lorig, DK4XW, total begeistert über Amateurfunk-
Gespräche. Diese konnte er an Bord der ISS mit vielen Schülerinnen und 
Schülern auf der Erde führen.

"Während des Überflugs spürte ich in 400 Kilometer Höhe auch die 
Begeisterung der Kids durch den Lautsprecher", berichtet Maurer sichtlich 
angetan. Das Projekt ARISS (Amateurfunk auf der Internationalen 
Raumstation ISS) ermöglicht Schülerinnen und Schülern in Zusammenarbeit 
mit der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) und dem Deutschen 
Amateur-Radio-Club (DARC) Funkkontakte mittels Amateurfunk zu den 
Astronauten in der Raumstation. Weitere Details folgen in der CQ DL und 
in einer Sendung von Radio DARC.Text/Foto: Dieter Lorig, DK4XW

--

Quelle: https://www.darc.de/home/

 * Mit freundlicher Genehmigung des DARC ins CB Packet Radio übernommen *

Funkfreunde Landshut e.V.
www.funkfreundelandshut.de

 


Lese vorherige Mail | Lese naechste Mail


 06.02.2023 05:09:06lZurueck Nach oben