OpenBCM V1.07b6_bn2 (Linux)

Packet Radio Mailbox

FFLB0X

[[FFL-B0X]]

 Login: GAST





  
FFL0EV > DARC     08.10.22 10:47l 43 Lines 2102 Bytes #999 (7) @ BCMNET
BID : 8WAFFLB0X_0U
Read: FFL0EV GAST
Subj: "The Wayback Machine"
Path: FFLB0X
Sent: 221008/0947z @:FFLB0X.#BAY.DEU.BCMNET [[FFL-B0X]] obcm1.07b6_bn2 LT:007
From: FFL0EV @ FFLB0X.#BAY.DEU.BCMNET (FFL e.v.)
To:   DARC @ BCMNET
X-Info: Sent with login password

"The Wayback Machine"
Das Internet Archive sucht nach Amateurfunkmaterial

Dank der Finanzierung durch die ARDC Stiftung will das "Internet Archive" 
eine digitale Online-Bibliothek für Amateurfunk und Kommunikation (DLARC) 
aufbauen und bittet Funkamateure in einem Blog-Artikel unter 
blog.archive.org/2022/10/04/internet-archive-seeks-donations-of-materials-
to-build-a-digital-library-of-amateur-radio-and-communications/ um 
entsprechendes Material.

"Ich will die obskuren Sachen, die lokal produzierten Amateurfunk-News-
letter oder die kleineren Zeitschriften, diese Art von Dingen", sagte 
der Archivar. In einem Blogbeitrag des Internet Archive heißt es: "Das 
Internet Archive hat damit begonnen, Inhalte für die Digital Library of 
Amateur Radio and Communications (DLARC) zu sammeln, die eine umfangreiche 
Online-Bibliothek mit Materialien und Sammlungen zum Thema Amateurfunk und
frühe digitale Kommunikation darstellen wird. Die DLARC wird durch einen 
bedeutenden Zuschuss der Amateur Radio Digital Communications Foundation 
(ARDC) finanziert, um eine digitale Bibliothek zu schaffen, die die 
Geschichte dieser Gemeinschaft dokumentiert, bewahrt und frei zugänglich 
macht." Für das DLARC-Projekt werden Partner und Mitwirkende gesucht, die 
Bücher, Zeitschriften, Dokumente, Kataloge, Handbücher, Videos, Software, 
persönliche Archive und andere historische Sammlungen mit Bezug zu 
Amateurfunk, Amateurfunk und früher digitaler Kommunikation besitzen, 
unabhängig davon, wie groß oder klein sie sind.

Neben dieser Initiative sammelt und archiviert das Internet Archive auch 
Webseiten. Können Sie sich noch an das Aussehen der DARC-Webseite, z.B. 
im März 2000 erinnern? Unter https://web.archive.org/web/20000302012552/
http://www.darc.de/ findet man den entsprechenden Snapshot, der den 
Internet-User auf eine Zeitreise schickt. Weitere Informationen zur 
Organisation gibt es unter https://archive.org/.

--

Quelle: https://www.darc.de/home/

 * Mit freundlicher Genehmigung des DARC ins CB Packet Radio übernommen *

Funkfreunde Landshut e.V.
www.funkfreundelandshut.de

 


Lese vorherige Mail | Lese naechste Mail


 06.02.2023 04:09:54lZurueck Nach oben