OpenBCM V1.07b6_bn2 (Linux)

Packet Radio Mailbox

FFLB0X

[[FFL-B0X]]

 Login: GAST





  
FFL0EV > DARC     23.05.24 20:55l 42 Lines 1988 Bytes #999 (7) @ BCMNET
BID : NY5FFLB0X_1M
Read: FFL0EV GAST
Subj: Hackerangriff auf Logbook of The World (LoTW) und ARRL-Server
Path: FFLB0X
Sent: 240523/1855z @:FFLB0X.#BAY.DEU.BCMNET [[FFL-B0X]] obcm1.07b6_bn2 LT:007
From: FFL0EV @ FFLB0X.#BAY.DEU.BCMNET (FFL e.v.)
To:   DARC @ BCMNET
X-Info: Sent with login password

American Radio Relay League (ARRL)
Hackerangriff auf Logbook of The World (LoTW) und ARRL-Server

Die American Radio Relay League (ARRL) hat bestätigt, dass sie zum Ziel 
eines schweren Cyberangriffs geworden ist. In einer offiziellen Erklärung 
hat die ARRL das Ausmaß des Angriffs beschrieben. Die Attacke auf die 
nationale Amateurfunkvereinigung der USA hat mehrere Netzwerksysteme und 
einige der wichtigsten Online-Dienste wie das Logbook of The World und 
das ARRL Learning Center betroffen.

An erster Stelle der kompromittierten Dienste steht die Internet-Datenbank 
"Logbook of The World" (LoTW). Die Funktion des LoTW als digitales Logbuch 
und als System zur Bestätigung von Kontakten durch den Benutzer ist für 
viele Funkamateure von zentraler Bedeutung, die sich auf die Integrität 
des Systems verlassen, um genaue Aufzeichnungen zu führen.

  In einer Stellungnahme der ARRL heißt es: "Wir sind dabei, auf einen 
schwerwiegenden Vorfall zu reagieren, bei dem es um den Zugriff auf unser 
Netzwerk und die Systeme der Zentrale ging. Mehrere Dienste, wie Logbook 
of The World und das ARRL Learning Center, sind davon betroffen. Die 
Wiederherstellung des Zugangs hat für uns höchste Priorität, und wir 
arbeiten mit externen Branchenexperten zusammen, um das Problem zu beheben. 
Wir danken Ihnen für Ihre Geduld."

In einer ergänzenden Meldung schreibt die ARRL weiterhin: "Einige 
Mitglieder haben gefragt, ob ihre persönlichen Daten auf irgendeine Weise 
kompromittiert worden sind. ARRL speichert keine Kreditkarteninformationen 
auf unseren Systemen, und wir erfassen keine Sozialversicherungsnummern. 
Unsere Mitgliederdatenbank enthält nur öffentlich zugängliche Informa-
tionen wie Name, Adresse und Rufzeichen zusammen mit ARRL-spezifischen 
Daten wie E-Mail-Präferenzen und Mitgliedsdaten."

--

Quelle: https://www.darc.de/home/

 * Mit freundlicher Genehmigung vom DARC ins CB Packet Radio übernommen *

Funkfreunde Landshut e.V.
www.funkfreundelandshut.de

 


Lese vorherige Mail | Lese naechste Mail


 13.07.2024 16:21:16lZurueck Nach oben